| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Work with all your cloud files (Drive, Dropbox, and Slack and Gmail attachments) and documents (Google Docs, Sheets, and Notion) in one place. Try Dokkio (from the makers of PBworks) for free. Now available on the web, Mac, Windows, and as a Chrome extension!

View
 

Beteiligte

Page history last edited by bibliothekarin 9 years, 4 months ago

Wer der Beteiligten sieht sich wo? (kursiv Vorschläge)

 

Wir alle, d.h. es wird eine Liste von 'Mitwirkenden' gebildet, z.B. Erstunterzeichner eines Aufrufs zur Mitarbeit. Dann jeder was er kann und beitragen  will.

daraus bildet sich ein 'Herausgeberkreis, ein Redaktionskreis, ein potentieller Gutachterkreis und ein technischer Realisierungskreis, da koennte dann z.B. www.isn-oldenburg.de beitragen.

 

Wo also tragen sich die 'Outenden' ein? - Ist unverbindlich. Wer sich nicht extra dafür im Wiki anmelden will (ohne Anmeldung geht es leider nicht), kann auch eine E-Mail an b l o g [at]  b i b l i o t h e k a r i  s c h . e u


Anschreiben

 

z.B. hier:

 

Diskussion

Dörte Böhner

Gabriele Fahrenkrog

Klaus Graf

Rudolf Mumenthaler

Christian Hauschke

Ralf Toepfer

Joachim Schopfel

Lambert Heller

Hanna Forck

Louise Rumpf

 

AutorIn

(Gabriele Fahrenkrog)

(Ralf Toepfer)

Lambert Heller

 

Redaktion

 (Dörte Böhner)

 

Board

nicht nur LIS-Leute (Hinzunahme von Inf.-Wissenschaftlern, auch Praktiker)

Rudolf Mumenthaler (ich könnte mir vorstellen, für die HTW Chur dabei zu sein)

Joachim Schopfel

Lambert Heller

Klaus Graf

 

HerausgeberIn

(Gabriele Fahrenkrog)

 

ReviewerIn

(Gabriele Fahrenkrog)

(Klaus Graf)

(Ralf Toepfer)

Joachim Schopfel

Lambert Heller

 

Technische Umsetzung

 

 

Sprachliche Hilfe

Französisch:

Joachim Schopfel

 

Spanisch:

Louise Rumpf 

 

Comments (4)

Joachim Schopfel said

at 8:53 am on Jul 10, 2012

Was mich betrifft, ok. Ich könnte u.U. versuchen, noch einen weiteren germanophilen Mitarbeiter hier in Frankreich zu finden.

Hanna Forck said

at 8:38 am on Jul 11, 2012

Steh grad auf dem Schlauch. Was heißt denn Board in diesem Zusammenhang?

bibliothekarin said

at 9:31 am on Jul 11, 2012

Gemeinhin versteht man unter Board ein Leitungs- und Kontrollgremium. Ich stell mir bei Zeitschriften aber eher ein Beratungsgremium vor. Kann damit aber auch falsch liegen.

Hanna Forck said

at 10:38 am on Jul 11, 2012

Ok. Dankeschön. :)

You don't have permission to comment on this page.