| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Work with all your cloud files (Drive, Dropbox, and Slack and Gmail attachments) and documents (Google Docs, Sheets, and Notion) in one place. Try Dokkio (from the makers of PBworks) for free. Now available on the web, Mac, Windows, and as a Chrome extension!

View
 

Organisationsform

Page history last edited by bibliothekarin 9 years, 4 months ago

 


Diskussion:

Board

  • gewünscht: nicht nur LIS-Leute, sondern auch Informationswissenschafler und Praktiker!!!
  • auch Archivwesen
  • Berücksichtigung der verschiedenen "Schulen", Berlin, Düsseldorf, München, Darmstadt, Hannover, Hamburg, Potsdam...

 

Institutionelle Anbindung

  • Vorteile institutionelle Anbindung
    • Mitnutzung bestehender Infrastrukturen (ggf. kostenfrei oder sehr kostengünstig)
    • einfacherer Aufbau einer Zeitschrift bei Aufbau auf einer bereits bestehenden Infrastruktur (Erfahrung)
    • ggf. Bereitstellung finanzieller Mittel
    • ggf. Unterstützung durch eine Arbeitskraft
    • viel KnowHow vorhanden
    • ...

 

  • Vorteile Eigenständigkeit
    • eigene Unabhängigkeit / "Neutralität" gewährleistet
    • Möglichkeiten des Sponsoring (andere Quellen für finanzielle Unterstützung möglich)
    • Gewinnung von Unterstützung von nicht institutionell angebundenen Fachleuten
    • weniger administrative Vorgaben
    • keine Abhängigkeit von institutionellen Problemen
    • ...

 

Also eine eigene Organisation (z.B. nach Art von ORCID). Die Institutionen/Unis/FH sollten als Sponsoren gewonnen werden koennen.

 

  • Verein als Träger der Zeitschrift
  • Trägerschaft durch Verband
  • Trägerschaft durch eine Hochschule/universitäre Einrichtung
  • Trägerschaft durch eine große Bibliothek / Museum / unabhängige Forschungseinrichtung ...
  • Trägerschaft durch einen Verbund

 

Übersicht: http://pkp.sfu.ca/wiki/index.php/OJS-Installationen
CARPET listet noch ein paar andere Tools auf: http://www.carpet-project.net/en/catalogue/ Vielleicht gibt es da auch schon Anwender? Am einfachsten wäre es doch, auf eine bestehende Infrastruktur aufzubauen.

Comments (3)

Christian Hauschke said

at 9:28 am on Jul 26, 2012

Die Einbindung von Archiv, Bibliothek, Informationswissenschaft und Museum ist doch Konsens, oder?

fahrenkrog said

at 10:58 am on Jul 26, 2012

Aus meiner Sicht war es Konsens. Andere Meinungen?

bibliothekarin said

at 11:31 am on Jul 26, 2012

Aus meiner Sicht auch, ein breitgefächertes Journal zu allem, was aus diesem Bereich kommt - ist sehr ausführlich schließlich bei Themen diskutiert worden (http://newlis.pbworks.com/w/page/54718239/Themen)

You don't have permission to comment on this page.